Praxisreflexion


„Supervision laufender Führungs-, Beratungs- und Mediationssarbeit“

Termin: Freitag, 25.02.2022, 13.00 – 19.00 Uhr
Ort: Online via ZOOM

Die Veranstaltung richtet sich an BeraterInnen, MediatorInnen und Führungskräfte, die ihre Arbeit in einer kleinen Gruppe reflektieren und theoretisch vertiefen wollen.

Leitung / Supervisor

Ewald KRAINZ, ao.Univ.-Prof. i.R. Dr., habilitiert für Gruppendynamik und Organisationsentwicklung an der Universität Klagenfurt;
Begründer der Klagenfurter Schule der Gruppen- und Organisationsdynamik und des ifag® (wissenschaftliche Leitung); langjährige Tätigkeit als Organisationsberater, Konfliktmanager, Mediator, Coach und Supervisor im Inland und international; Entwicklung von Curricula und Lehrtätigkeit in div. Mediations- und Konfliktmanagementlehrgängen; Autor zahlreicher Schriften über Gruppendynamik und Organisationsentwicklung, Konflikttheorie, Mediation, Projektmanagement; religionsgeschichtliche und kulturanthropologische Studien; www.ewaldkrainz.at

Anrechnung

8 Weiterbildungs-Einheiten je Tag nach § 20 ZivMediatG; anrechenbar auch für das ifag® Gruppendynamik-Zertifikat

Kosten

€ 240,– zzgl. 10 % Mwst. / Tag
(beschränkte Teilnehmendenzahl, first come first served! Mindest-Teilnehmendenzahl: 3)

Anmeldeblatt (Achtung: Eine verbindliche Teilnahme ist erst mit der Rückbestätigung durch das ifag® gegeben!)


„Transfer gruppendynamischer Lernerfahrungen in die mediative, beraterische und Führungs-Praxis“

Die Veranstaltung richtet sich an TeilnehmerInnen gruppendynamischer Lernsettings, die ihre Lernerfahrungen und deren Transfer in die praktische Arbeit als Führungskraft, BeraterIn, Coach oder MediatorIn reflektieren und theoretisch unterlegen wollen.

Termin

9 – 16 Uhr Termine 2022 in Planung!

Seminarort

Wien, Am Gestade 3, 1010 Wien

Leitung

Ewald KRAINZ, ao.Univ.-Prof. i.R. Dr., habilitiert für Gruppendynamik und Organisationsentwicklung an der Universität Klagenfurt;
Begründer der Klagenfurter Schule der Gruppen- und Organisationsdynamik und des ifag® (wissenschaftliche Leitung); langjährige Tätigkeit als Organisationsberater, Konfliktmanager, Mediator, Coach und Supervisor im Inland und international; Entwicklung von Curricula und Lehrtätigkeit in div. Mediations- und Konfliktmanagementlehrgängen; Autor zahlreicher Schriften über Gruppendynamik und Organisationsentwicklung, Konflikttheorie, Mediation, Projektmanagement; religionsgeschichtliche und kulturanthropologische Studien; www.ewaldkrainz.at

Tina RABL, Mag.a Dr.in (Studium Philosophie, Gruppendynamik, Kommunikationswissenschaften, Interventionsforschung,) eingetragene Mediatorin, Organisationsberaterin, Coach und Supervisorin in eigener Praxis; universitäre und außeruniversitäre Lehrtätigkeit in div. Mediations-, Coaching-, Supervisions- und Organisationsberatungslehrgängen; zert. Gruppendynamikerin; www.rablmediation.at

Anrechnung

8 Weiterbildungs-Einheiten nach § 20 ZivMediatG; anrechenbar auch für das ifag® Gruppendynamik-Zertifikat

Kosten

€ 240,– zzgl. 10 % Mwst.
(beschränkte Teilnehmendenzahl, first come first served, Mindest-Teilnehmendenzahl: 3)

Anmeldeblatt (Achtung: Eine verbindliche Teilnahme ist erst mit der Rückbestätigung durch das ifag® gegeben!)